02.02.01 12:40 Uhr
 14
 

Land Rover: neue Besen kehren gut!

Seit Juli vergangenen Jahres erst steht Marin Burella der Firma Land Rover als Produktionsdirektor vor und schon erkennt man die Produktionshallen kaum wieder. Wie zum Beweis hängen an markanten Stellen Fotos aus, nach dem Motto "vorher-nachher".

Neue Farben in Fluren und an den Wänden. Sauberkeit hat nun hohe Priorität. Werkzeuge, Fertigungsteile und defekte Maschinen liegen und stehen nicht mehr in der Gegend herum. Die Arbeiter und Angestellten können jetzt moderne Toiletten benutzen.

Für Burella ist es selbstverständlich, daß nur in einer geordneten, sauberen Fabrik Qualitätsprodukte hergestellt werden können. Viele der 9.000 Mitarbeiter von Land Rover geben ihm recht und setzen das in die Tat um.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Land, Rover, Land Rover
Quelle: www.autonewseurope.com