02.02.01 12:25 Uhr
 44
 

Störfall im französischen Atomkraftwerk: Radioaktive Wolke ausgetreten

Und wieder ist es passiert: Ein Störfall in einem Atomkraftwerk hat das Austreten einer radioaktiven Wolke ermöglicht.
Ereignet hat sich er Zwischenfall im französischen Atomkraftwerk Cattenom.

Nach eigenen Angaben zufolge, sei allerdings nur ein geringer Anteil von schwach radioaktiven Gasen registriert worden sein.
Die Gefahr von Umweltauswirkungen bestünde nicht.

Auf der Störfallskala von 0 bis 6 sei dieser Vorfall mit 0 eingestuft.
Das AKW Cattenom ist eines der größten europäischen Atomkraftwerke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Radio, aktiv, Atomkraftwerk, Atomkraft, Wolke, Störfall
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfenbüttel: Sportauto rast in Rettungswagen - 81-jähriger Patient stirbt
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster
USA: 3,4 Millionen Dollar für Paar - Unschuldig wegen Kindesmissbrauch in Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Seite sammelt die peinlichsten Tinder-Anmachen
Fatih Akins "Aus dem Nichts" ist deutsche Nominierung für den Oscar
Fußball: Nach Pannen steht Videobeweis in Bundesliga vor dem Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?