02.02.01 11:15 Uhr
 135
 

Roland Berger: Kunde von PopNet

PopNet hat den Internetauftritt der Unternehmensberatung Roland Berger - Strategy Consultants unter http://www.rolandberger.com neu gestartet. Anlaß der Neugestaltung der Website ist der neue Markenauftritt, mit dem die Firma sich seit Ende letzten Jahres als 'Roland Berger - Strategy Consultants' mit neuem Logo und Corporate Design weltweit neu positioniert.

Mit über 500 Seiten, einer zeitgemäßen Navigation und Gestaltung wendet sich die Roland Berger Website an Kunden und Interessenten aus dem B2B-Bereich, an potenzielle Bewerber und die Medien. Die umfassende Beratungskompetenz wird dargestellt, aktuelle Branchenthemen wurden mediengerecht aufbereitet.

Detaillierte Informationen über Karrieremöglichkeiten und zeitgemäße Features sprechen den Beraternachwuchs an, wobei Porträts und Tagebücher von Consultants sowie Guided Tours durch das Bewerbungsverfahren auf das Unternehmen neugierig machen. Über die Rubriken Knowledge Center und Media Center bekommt man schnellen Zugang zu Publikationen, Pressemitteilungen und Newslettern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Berg
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?