02.02.01 11:11 Uhr
 501
 

Dieter Bohlen will einen "Preis für Genialität"

Dieter hält sich für so genial. Er wollte ursprünglich mal an die Börse gehen, dieses Vorhaben hat er aufgegeben. Bohlen meint: 'Eigentlich müsste man mir einen Preis für Genialität verleihen' denn er wusste schon damals das der Neue Markt fällt.

Aus seiner Sicht wäre das Vorhaben, mit seiner Musikproduktionsfirma an die Börse zu gehn, eine Pleite geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Dieter Bohlen
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?