02.02.01 10:48 Uhr
 68
 

Verliert Dänemark 50'000 Einwohner?

Die 50'000 Einwohner der Färoer Inseln stimmen am 26. Mai über eine vollständige Lösung von Dänemark bis zum Jahr 2012 ab. Es geht in der Abstimmung aber nicht um die Ausrufung eines eigenen Staates. Dieser liege noch "in ferner Zukunft"

Die Färoer Inseln sind auch jetzt schon weitgehend unabhängig von Dänemark, bis auf die Aussen- und Sicherheitspolitik.

Hauptstreitpunkt der Abstimmung ist, wie lange die finanziellen Zuschüsse von Dänemark (circa 500 Millionen Mark pro Jahr) bei einer vollständigen Unabhängigkeit noch weitergeführt werden würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Swissbanker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dänemark, Einwohner
Quelle: press.swissquote.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker schlägt vor, Vermögen von Erdogans Familie einfrieren zu lassen
AfD: Frauke Petry und Spitzenkandidaten sprechen seit Monaten nicht miteinander
NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?