02.02.01 10:35 Uhr
 2
 

ImageX.com: Verlust geringer als erwartet

Die ImageX.com Inc., ein Anbieter von Druckdiensten für Web-Design, meldete am Donnerstag einen Verlust im vierten Quartal, der geringer ausgefallen ist als erwartet, wobei man weiterhin seine Strategie verfolgt, die die Einhaltung strenger Preiskontrollen sowie den Kundenfokus auf große Unternehmen vorsieht.

Das Unternehmen verzeichnete einen Verlust im vierten Quartal in Höhe von 9,1 Mio. Dollar bzw. 35 Cents pro Aktie. Im Vorjahr betrug der Verlust 6,5 Mio. Dollar bzw. 39 Cents pro Aktie. Analysten von First Call/Thomson Financial hatten ImageX.com einen Verlust von 43 Cents pro Aktie prognostiziert.

ImageX.com teilte weiterhin mit, daß man für das erste Quartal 2001 mit einem Verlust von 8-9 Mio. Dollar bei einem Umsatz von 20,1 Mio. Dollar rechnet.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Image
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?