02.02.01 10:01 Uhr
 973
 

Der kybernetische Organismus - bald Realität?

Deutsche Wissenschaftler berichten, daß es ihnen gelungen sei, biologische Zellen mit einem Silizium-Transistor zu verbinden.

Dabei haben die Forscher sogenannte Maxi-Kalium-Ionenkanäle in menschliche Nierenzellen eingeschleust. Mit diesen wurde es möglich, für eine sichere Stromübertragung zwischen den Zellen und dem Transistor zu sorgen.

Bisher konnten die Zellen nicht nahe genug an das Silizium gebunden werden. Mit diesem Verfahren kann man das Problem umgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chiren
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Organ, Realität, Organismus
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?