02.02.01 09:49 Uhr
 5
 

Neue Zusammenarbeit im High-Tech Sektor von 6 Konzernen

Sechs japanische High-Tech Konzerne arbeiten japanischen Pressebereichten zu Folge an einer Zusammenarbeit. Unter anderem soll es sich um die Firmen Toshiba, Sharp und NEC handeln.

Grund für die geplante Allianz ist die Forschung im Bereich der LCD-Displays.


Mit etwa 50 Mio. YEN ausgerüstet sollen neue Techniken zur Bildverbesserung und zum geringeren Stromverbrauch entwickelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konzern, Zusammenarbeit
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?