02.02.01 09:33 Uhr
 14
 

Bio- und Gentechnologie - Zukunft oder Verderben?

Edelgard Buhlmahn, Bundesforschungsministerin, will eine öffentliche Diskussion anregen, die sich mit der modernen Bio- und Gentechnologie befaßt.

In diesem Bereich liege viel Potential, vor allem was schwere Krankheiten, wie Krebs, Alzheimer oder Aids angehe.

Aus diesem Grund hat die Ministerin das "Jahr der Lebenswissenschaften" eröffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chiren
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Bio
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?