02.02.01 09:33 Uhr
 14
 

Bio- und Gentechnologie - Zukunft oder Verderben?

Edelgard Buhlmahn, Bundesforschungsministerin, will eine öffentliche Diskussion anregen, die sich mit der modernen Bio- und Gentechnologie befaßt.

In diesem Bereich liege viel Potential, vor allem was schwere Krankheiten, wie Krebs, Alzheimer oder Aids angehe.

Aus diesem Grund hat die Ministerin das "Jahr der Lebenswissenschaften" eröffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chiren
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Bio
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?