02.02.01 08:43 Uhr
 4
 

250.000 Bürgerkriegsflüchtlinge zwischen den Fronten

Im Bürgerkrieg im Süden von Guinea sitzen 250.000 Flüchtlinge zwischen den Fronten der Regierungstruppen und der Rebellen fest.

Internationale Hilfsorganisationen warnen vor einer humanitären Katastrophe.

Die Flüchtlinge stammen aus Sierra Leone und Liberia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Front, Bürgerkrieg
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Wie beim IS: Nazis vergewaltigten Kinder und verkauften sie anschließend
Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara bittet Bern um Hilfe
Erdogan reißt die Alleinherrschaft an sich
Wie beim IS: Nazis vergewaltigten Kinder und verkauften sie anschließend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?