02.02.01 08:38 Uhr
 17
 

Bertelsmann schließt Entwicklungsabteilung

Bertelsmann schließt durch Umstrukturierungen die Entwicklungsabteilung Bertelsmann Broadband Group. Es hatte in letzter Zeit Streit um Kompetenzen gegeben zwischen einzelnen Konzernteilen, da die Führung dieser Abteilung durch zwei andere geschah.

Nun soll die Verantwortung auf ein Team konzentriert werden, RTL New Media ist ab sofort für die Entwicklung und Weiterführung der digitalen Plattform zuständig.

Dieses junge Tochterunternehmen wurde innerhalb weniger Monate unter den Dachkonzern Bertelsmann Direkt Group zugeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entwicklung, Bertelsmann
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?