02.02.01 08:19 Uhr
 101
 

Nach der Brinkmann-Pleite: Wer kauft die Kaufhaus-Kette?

Nachdem "Deutschlands größtes technisches Kaufhaus" Brinkmann gestern Insolvenz beantragen mußte, stehen jetzt die Verhandlungen zu einer möglichen Übernahme des Konzerns an.

Potentielle Interessenten sind die amerikanische Handelskette Walmart und der Kaufhauskonzern Karstadt.

Für die Mitarbeiter soll die Zahlungsunfähigkeit von Brinkmann vorerst keine Auswirkungen haben. Ihre Gehälter seien gesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aba_
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Pleite, Kette, Kaufhaus
Quelle: www.mvweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei legt Erpresser mit vermeintlichem Sex-Date herein
Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?