01.02.01 23:14 Uhr
 23
 

Studie belegt: Krise im europäischen Internet!

Nach einer Studie der Unternehmensberatung "Pricewaterhouse Coopers" gibt es zwischen dem amerikanischen und europäischen Internet-Markt einen riesen Unterschied!

Beispiele: In Europa erwarten nur 28% der befragten Firmen schwarze Zahlen in diesem Jahr, wobei die Quote in Amerika bei 75% liegt. 23 von 150 europäische Firmen erleben wahrscheinlich bis Herbst einen "Cash-Burnout".

Die Werteinbussen der Internetfirmen, die an der Börse gehandelt werden liegen in Europa bei etwa 200 Milliarden DM in den letzten 3 Monaten des Jahres 2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Studie, Europa, Krise
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?