01.02.01 23:14 Uhr
 0
 

NASDAQ nach Zinsentscheidung lahm

Nur geringe Zuwächse gab es bei der amerikanischen Computer-Börse NASDAQ.
So stieg am Donnerstag der COMPX.IND(Composite-Index) um nur 0,36% und schloß mit 2.782,79 Zählern.

Der NDX.X.IND (NASDAQ-100)konnte ebenfalls leicht zulegen und wuchs um 0,55%. Am Ende verzeichnete der NASDAQ-100 einen Wert von 2.607,17 Punkten.

Die Zinsentscheidung der US-Notenbank brachte keine Impulse für die Technologiebörse, da man sie schon erwartet hatte und sie bereits zuvor in den Kursen berücksichtigt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus-Jonas
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zins, NASDAQ
Quelle: boerse.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
Rekordverlust von 782 Millionen Euro für Air Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Jimmy Wales gründet Anti-Fake-News-Plattform für faktenbasierten Journalismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?