01.02.01 22:41 Uhr
 13
 

Zweieinhalbjähriger Junge verprügelt ein Baby - wer ist schuld?

Sie war fassungslos, ihre zehn Monate alte Tochter wurde im Kindergarten von einem zweieinhalb Jahre alten Jungen geschlagen, bis sogar blaue Flecken im Gesicht entstanden.

Wieso konnten die Erzieherinnen dieses nicht verhindern, wollte die entsetzte Mutter wissen, aber die Kindergartenleiterin meinte nur "Wir können nicht alle Kinder jede Sekunde im Auge haben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, Junge
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?