01.02.01 22:34 Uhr
 8
 

Gericht verurteilt ehem. WBO Boxer Hide wegen Körperverletzung

Ein englisches Gericht hat den ehemaligen WBO Meister Herbie Hide wegen Körperverletznung verurteilt.

Das Strafmaß ist noch nicht bekannt und wird am 28.2 verkündet.
Hide hatte letztes Jahr einen einen Mann in einem Nachtclub mit 3 Schlägen auf den Hinterkopf zu Boden gebracht und anschliessend getreten.

1999 verlor er seinen Titel gegen V.Klitschko durch einen K.O.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justi1975
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gericht, Körper, Körperverletzung, Boxer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"