01.02.01 22:22 Uhr
 670
 

CDU :" Wenn sie nicht bezahlen, nehmen wir ihnen ihr Auto weg !"

Hierbei handelt es sich um eine Idee von der CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Karen Koop. Es geht darum, wenn Väter, die von der Mutter ihrer Kinder getrennt leben, keinen Unterhalt zahlen, soll ihnen in Zukunft das Auto beschlagnahmt werden.

Wie es in Dänemark bereits vorgemacht wird, soll die Polizei bei Verkehrskontrollen eine Nachricht erhalten, wenn der Halter des Wagens sich einer solchen Vernachlässigung seiner Pflichten schuldig macht.

Daraufhin kann die Polizei das Auto einziehen. Am 14.Februar soll dem Senat ein solcher Antrag vorgelegt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nemesis Hellkite
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Auto, CDU
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel kritisiert Türkei: Regierung missbraucht Interpol
Erdogan greift Sigmar Gabriel persönlich an: "Wie alt sind Sie eigentlich?"
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Wegbereiter für schwarze Comedians: Bürgerrechtler Dick Gregory ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?