01.02.01 21:04 Uhr
 21
 

Noch mehr Gewalt im Kosovo

Nach den Ausschreitungen in Kosovska Mitrovica in den letzten Tagen, ist es am heutigen Donnerstag erneut zu Übergriffen gekommen.

Im südlichen Teil der Stadt hat eine aufgebrachte Menge Kfor-Truppen mit Steinen beworfen. Diese setzte sich mit Tränengas und Blendgranaten zur Wehr.

Schon bei den Ausschreitungen am Dienstag und Mittwoch waren mehr als 30 Kfor-Soldaten und 100 Albander verletzt worden. Über die Zahl der heute Verletzten wurde noch nichts vermeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus-Jonas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gewalt, Kosovo
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen
Nordrhein-Westfalen: Scheinbar türkische Spitzeleien in Schulen registriert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?