01.02.01 20:59 Uhr
 0
 

Sycamore: Gewinnaussichten gesenkt, Aktie -13%

Die Aktie des Herstellers von optischen Netzwerksystemen Sycamore Networks muss heute deutlich an Wert abgeben, nachdem ein Analyst seine Gewinn- und Umsatz-Aussichten gekürzt hat.

Demnach stufte der Telekommunikations-Analyst Kevin Slocum von Wit Soundview den Wert von 'strong buy' auf 'buy' herab und kürzte seine Umsatzerwartungen für das Gesamtjahr 2001 auf 560,8 von zuvor 601,4 Millionen Dollar. Der Gewinn je Aktie soll nach Ansicht Slocum nun bei nur 20 Cents liegen statt bei 23 Cents.

Für das Jahr 2002 reduzierte er das Umsatzziel von 1,09 Milliarden auf 888,4 Millionen Dollar und den Gewinn je Aktie von 39 auf 34 Cents.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?