01.02.01 20:39 Uhr
 8
 

Peinlich: Kanadischer Premier-Minister meint, Bush ist auch Premier!

Dem kanadischen Premier-Minister Jean Chretien unterlief während einer Ansprache über den geplanten Besuch beim neuen US-Präsidenten George W. Bush ein peinlicher Fehler.
Chretien bezeichnete Bush als Premier-Minister.

Chretien wörtlich:'Ich danke Bush für seine Einladung an mich, der erste Staatsmann zu sein, der Washington besucht, nach Bush's Wahl zum Premier-Minister'.