01.02.01 19:58 Uhr
 65
 

Amazon : Mitarbeiter werden zum Schweigen gebracht

Die gefeuerten Mitarbeiter sollen mit Knebelverträgen zum Schweigen gebracht werden.
Sie sollen eine zusätzliche Zahlung von sechs Wochengehältern bekommen und noch eine Prämie von 500 US Dollar.

Damit verpflichten Sie sich aber, keine negativen Äußerungen über das Unternehmen zu machen.
Außerdem soll für die Mitarbeiter ein Treuhänderfundus mit einer Einlage von 2,5 Millionen Dollar gegründet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mitarbeiter, Amazon, Schweigen
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jährige zu alt für Strafe: Glücksmünzen in Flugzeugtriebwerk geworfen
Australien: Erschossenes Känguru mit Ouzo-Flasche im Arm an Straßenrand entdeckt
Kanada: Dieb gibt geklauten Zeh, der als Cocktailzutat dient, wieder zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Haus von "Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki bis auf Grund abgebrannt
Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
Union verärgert über Angela Merkel wegen Vorstoß zu "Ehe für alle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?