01.02.01 18:44 Uhr
 119
 

Mit Telefonieren Geld verdienen

Ab jetzt kann man bei Viag wieder Geld mit Telefonaten verdienen.
Dies gilt aber nur für Prepaid-Kunden.

Voraussetzung dabei:
Prepaid-Kunden müssen Anrufe aus dem Firmeninteren Netz annehmen und diese mindestens eine Minute halten.
Danach bekommt man pro Minute 3 Pfennige gutgeschrieben.

Diese Modell war von D1 per einstweiliger Verfügung vor einiger Zeit eingestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MazeeM
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Geld, Telefon
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?