01.02.01 17:35 Uhr
 44
 

Dänen entdecken Stoff zur möglichen Krebs-Impfung

Dänischen Wissenschaftlern ist es gelungen, einen Stoff zu finden, der das Immunsystem stärken bzw. aktivieren soll. Danach werden alle Krebszellen vom Körper zerstört.

Dieser Stoff soll später als Grundlage für eine Krebs-Impfung dienen.


WebReporter: Roter Kampffisch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Impfung, Stoff
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?