01.02.01 16:42 Uhr
 10
 

Nordostbayern bald Bundeswehrfrei?

Wenn die geplante Schließung der Bundeswehrstüztpunkte wirklich vollzogen wird, wird Ebern und damit auch die letzte Bundeswehrkaserne in NO-Bayern geschlossen.

Mehrere Verantwortliche wollen sich nun für die Aufrechterhaltung des Panzeraufklärungsbattalions Ebern einsetzten. Wenn die Kaseren doch geschlossen wird wäre das ein weiterer derber Rückschlag für die schon jetzt äußerst schwache Witschaftsregion!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 7799
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundeswehr
Quelle: www.fraenkischer-tag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?