01.02.01 15:59 Uhr
 24
 

Warnung der AK vor Briefpost - Sensible Nutzer-Daten werden verkauft

Unter dem Decknamen der 'nationalen Verbraucherbefragung' versendet die Firma 'Lifetyle GmbH' zur Zeit an zahlreiche Haushalte Fragebogen.

Big Brother is watching you, denn schon 1999 bekam diese Firma den Big Brother Award anerkannt. Jetzt macht diese Firma erneut Schlagzeilen und die Arbeitkammer (AK) warnt vor dieser Daten-Schnüfflerei.

Sollte man Post von dieser Firma bekommen, auf keinen Fall beantworten, denn anschließend werden diese sensiblen Nutzer-Daten im Internet verkauft!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Daten, Warnung, Brief, Nutzer
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?