01.02.01 14:45 Uhr
 33
 

In britischen Sofas steckt ein Vermögen

Eine englische Staubsaugerfirma hat eine erstaunliche Hochrechnung erstellt. Sie schaute bei 2000 Leuten mal unter die Sofakissen und fand dort neben Gebissen, Brillen, Schmuck und ähnlichem auch jede Menge Kleingeld.

In jedem Sofa versteckten sich fast 3 DM, die im Laufe der Zeit in die Polster gerutscht sind. Laut der Hochrechnung beläuft sich das 'Polstervermögen' der Briten um umgerechnet ca. 70 Millionen DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vermögen
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?