01.02.01 14:36 Uhr
 4
 

AstraZeneca kooperiert mit IBM

Das britische Bioscience-Unternehmen AstraZeneca Plc teilte am Donnerstag mit, daß es mit der International Business Machines Corp. ein Outsourcing-Abkommen über 1,7 Mrd. Dollar geschlossen hat, womit man das größte derartige Geschäft in der Pharmaindustrie getätigt hat.

Die Vereinbarung sieht die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen in 45 Ländern vor, wobei von AstraZeneca bis zu 1200 Mitarbeiter zu IBM wechseln. Man rechnet jedoch nicht mit einem Verlust von Arbeitsplätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM, Astra
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?