01.02.01 14:36 Uhr
 4
 

AstraZeneca kooperiert mit IBM

Das britische Bioscience-Unternehmen AstraZeneca Plc teilte am Donnerstag mit, daß es mit der International Business Machines Corp. ein Outsourcing-Abkommen über 1,7 Mrd. Dollar geschlossen hat, womit man das größte derartige Geschäft in der Pharmaindustrie getätigt hat.

Die Vereinbarung sieht die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen in 45 Ländern vor, wobei von AstraZeneca bis zu 1200 Mitarbeiter zu IBM wechseln. Man rechnet jedoch nicht mit einem Verlust von Arbeitsplätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IBM, Astra
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein