01.02.01 12:53 Uhr
 79
 

Boris' "Samenräuberin" : Details ihrer Vergangenheit

Wenn man sich das Leben der Angela Ermakowa anschaut, kommt einem schon der Verdacht, daß sie hinter dem Geld von Boris her war. Sie kommt ursprünglich aus Russland und ist dann eine Scheinehe eingegangen, um eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten.

Er war homosexuell und sie hat ihn bezahlt - mit Geld, das sie sich bereits in Moskau 'erschlafen' hatte. Während dieser Ehe hatte sie schon einen Liebhaber, den sie dann später heiratete.

Nach 4 Jahren war auch diese Ehe dahin und sie heiratet einen 61-jährigen Schotten, der ihr endlich das Luxusleben bieten konnte. Später arbeitete sie noch bei einem Begleitservice. Ihr Motto : 'Schenkt mir einen reichen Mann.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SummerOf69
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Detail, Vergangenheit, Samen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?