01.02.01 12:49 Uhr
 1.474
 

Nominator-Streit entschieden, EndeMol mit Ersatzlösung

Der wie bereits bei SN berichtete Streit um die Domain 'nominator.de' ist jetzt endgültig zu Gunsten des Berliner Studenten entschieden worden. Dieser hatte sich die Domain im September gesichert um ein Bewertungsportal zu eröffnen.

Das Gericht ging davon aus, dass zu diesem Zeitpunkt der Name keine ausreichende Verkehrsgeltung hatte und deshalb der Vorwurf der Rufausbeutung haltlos sei.

EndeMol ist nun auf die Domain dernominator.de ausgewichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: realsky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Streit, Ersatz
Quelle: domain-recht.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?