01.02.01 12:15 Uhr
 5.131
 

Möchten Sie sich einen echten Hitler ins Wohnzimmer hängen?

Seine politischen Fehlleistungen und sein Größenwahn sind für die meisten Menschen seine 'größten' Leistungen. Spricht man über Adolf Hitler als Kulturschaffenden, fällt einem bestenfalls 'Mein Kampf' ein, das eher fragwürdige 'Literatur' ist.

Bevor der Gröfaz in Europa auf die Suche nach neuem Lebensraum für die 'Herrenrasse' ging, versuchte er sich als Maler. Er bewarb sich zweimal bei der Kunstakademie in Wien - einmal wurde er abgelehnt, dann nicht einmal zur Prüfung zugelassen.

Von Hitler existieren einige Aquarelle. Jetzt ist ein Streit entbrannt um zwei Ölgemälde, die beide in Anspruch nehmen, 'die einzigen' zu sein. Eins wird in Freiburg versteigert, ein anderes befindet sich in englischem Privatbesitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Adolf Hitler, Wohnzimmer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?