01.02.01 12:04 Uhr
 1
 

Celestica übertrifft Erwartungen

Der Elektronikhersteller Celestica hat mit seinen Zahlen für das vierte Quartal die Erwartungen weit übertroffen, auch die Prognosen für 2001 wurden nach oben korriegiert. Als Hauptursache nennt das Unternehmen einen starken Wachstum im Server- und Kommunikationsbereich.

Celestica meldete für das vierte Quartal einen Gewinn von $117 Mio. oder 52 Cents pro Aktie, 22 Cents je Anteil waren es noch im Vorjahresquartal. Nach einer Schätzung von First Call/Thomson hatte man mit einem Gewinn von lediglich 44 Cents je Aktie gerechnet.

Die Umsätze stiegen um 114% auf $3,4 Mrd. nach $1,6 Mrd. im Vorjahresquartal. Auch hier wurden die Prognosen von $2,9 Mrd. weit übertroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?