01.02.01 11:55 Uhr
 22
 

Fussball: Italiener zahlen Rekordsumme für 19 jährigen!

In Italien sorgt ein Transfer für großes Aufsehen.
Nicht das der AS Rom 53 Mio DM für einen Spieler ausgegeben hat, sondern das der transferierte Spieler erst 19 Jahre alt ist, sorgt für Verwunderung.

Fast alle Topklubs Europas jagten das Stürmertalen Antonio Cassano von Bari, aber 7 Mio DM Gehalt jährlich ließen dem Youngster keine andere Wahl.

Cassano, der Sohn eines Fischers, ist damit der teuerste Spieler Italiens, der je transferiert wurde und das mit 19 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Demireli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Rekord, Italiener
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt
Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?