01.02.01 11:55 Uhr
 21
 

"Brake Farn": diese Pflanze kann verschmutztes Land und Wasser reinigen

Dies fanden Forscher in Florida heraus. Der 'Brake Farn' (Pteris vittata), welcher in Afrika, Asien und Australien wuchert, kann verunreinigte Landschaften säubern.

Dieser Farn saugt den Dreck aus dem verunreinigten Land und Wasser in seinen Blättern auf. So haben es Wissenschaftler an mit Arsen verunreinigtem Land gesehen.
Der Bereich, in dem dieser schnell wuchernde Farn stand, war so gut wie nicht betroffen.

Jedoch hatten die Blätter des Farns einen hohen Arsen-Anteil. Jetzt soll dieser Farn weltweit angebaut werden, um gegen Verschmutzungen anzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Land, Pflanze
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?