01.02.01 11:51 Uhr
 476
 

"Sie sind nicht schwanger!" - Zwei Wochen später bekam sie ihr Kind

Ein mehr als kurioser Fall ereignete sich in Singapur:
Eine Frau liess sich von einem Arzt untersuchen, da bei ihr der Verdacht einer Schwangerschaft aufkam.
Nach der Untersuchung kam der Doktor zur Diagnose: 'Nicht schwanger'.

Nur 14 Tage später wurden dann beide eines Besseren belehrt.
Die Frau bekam ihr Kind im Haus ihres Arbeitgebers.

Nach diesem, für den Arzt, mehr als peinlichen Vorfall, wurde dieser vor dem Medizinischen Rat in Singapur bestellt. Dort musste er versprechen, dass sich ein solcher Vorfall nicht wieder ereignen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Woche, Schwangerschaft
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?