01.02.01 11:30 Uhr
 79
 

Umzugs-Lkw: Was muss ich beachten!

Einen LKW mieten ist in der Regel billiger als ein Umzugunternehmen, deshalb einen kleinen LKW bis 7,5 t mieten. Diesen darf jeder steuern der Führerschein Klasse 3 oder B hat, außer man hat ihn nach dem 1. Dez 99 gemacht. Was sollte beachtet werden:

1. In einem fremden Fahrzeug überprüfen: wo sind die wichtigsten Knöpfe
2. Trucks ab 3,5 t haben Fahrtenbuch das geführt werden muß
3. Maximal 80 km/h auf Landstraßen und Autobahen außerdem sehr windanfällig

4. Aufpassen: LKW paßt nicht in jede Parklücke und jede Straße
5. Beim abbiegen auf toten Winkel achten
6. Beim Rückwärtsfahren einweisen lassen
usw.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Umzug
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?