01.02.01 10:40 Uhr
 33
 

Kein Riesen-Kondom für Beate Uhse

Das Wahrzeichen von Düsseldorf, der Schlossturm mußte schon öfter als Werbefläche herhalten:
Henkel, Diebels. Löwensenf und E-Plus durften ihn mit ihren Angeboten schmücken.

Nun wollte Beate Uhse den Turm als Werbefläche haben, so die Gerüchte im Planungsauschuss.
Aber das Wahrzeichen als größtes Kondom Europas kommt für den Stadtrat 'nicht in die Tüte !'

Die Einnhamen die bisher durch Vermietung der Werbefläche in die Stadtkasse gingen sollen für die Sanierung des Schifffahrts-Museums verwendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY