01.02.01 09:43 Uhr
 1
 

EMC Vorstand weiter optimistisch

Auf einer gestern stattfindenden Merrily Lynch Analystenkonferenz in Santa Barbara,Kalifornien, hat der Vorstandsvorsitzende von EMC, Michael Ruettgers, seine Prognosen für EMC bestätigt. Der Weltmarktführer für Speichernetzwerklösungen werde im kommenden Jahr 12 Mrd. Dollar Umsatz generieren nach 8,87 Mrd. im vergangenen Jahr. „Wir haben mehr Möglichkeiten auf den internationalen Märkten, als wir derzeit ergreifen können,“ erklärte Ruettgers und spielte dabei auf die große Nachfrage nach Speicherlösungen in seinem Bereich ab.

EMC zählte im vergangenen Jahr zu den wenigen High-Tech Titeln, welche sich auch im sehr schwachen Herbst behaupten konnten. Ein Grund für diese relative Stärke zum restlichen High-Tech-Sektor ist der ungebrochene Aufschwung in der Branche für Speicherlösungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vorstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?