01.02.01 09:43 Uhr
 1
 

EMC Vorstand weiter optimistisch

Auf einer gestern stattfindenden Merrily Lynch Analystenkonferenz in Santa Barbara,Kalifornien, hat der Vorstandsvorsitzende von EMC, Michael Ruettgers, seine Prognosen für EMC bestätigt. Der Weltmarktführer für Speichernetzwerklösungen werde im kommenden Jahr 12 Mrd. Dollar Umsatz generieren nach 8,87 Mrd. im vergangenen Jahr. „Wir haben mehr Möglichkeiten auf den internationalen Märkten, als wir derzeit ergreifen können,“ erklärte Ruettgers und spielte dabei auf die große Nachfrage nach Speicherlösungen in seinem Bereich ab.

EMC zählte im vergangenen Jahr zu den wenigen High-Tech Titeln, welche sich auch im sehr schwachen Herbst behaupten konnten. Ein Grund für diese relative Stärke zum restlichen High-Tech-Sektor ist der ungebrochene Aufschwung in der Branche für Speicherlösungen.