01.02.01 08:54 Uhr
 151
 

Aufatmen bei Ferrari: Dreamteam bleibt bis 2002!

Nach Angaben eines britischen Motorsportmagazins bleib das Ferrari Dreamteam bis 2002 vereint. Damit haben die drei wichtigsten Männer bei Ferrari bis 2002 verlängert.

Hierbei handelt es sich wie solls anders sein um den Rennleiter, Jean Todt den Technischen Direktor, Ross Brawn und der Aerodynamiker Rory Byrne.

Alle im Team hatten das Gefühl, dass es keinen Grund gebe die Besetzung des erfolgreichen Teams zu ändern, so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry kommen Tränen als rechter AfD-Flügel sie attackiert
GB: Survival-TV-Show "Eden" abgesetzt - Kandidaten monatelang ahnungslos
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?