01.02.01 08:05 Uhr
 19
 

Deutsche Bank verdoppelt Jahresüberschuß

Die Deutsche Bank konnte ihren Jahresüberschuß im vergangenen Jahr von 2.453 Mio. Euro auf 4.949 Mio. Euro mehr als verdoppeln. Dieses Ergebnis ist gleichzeitig das beste der Firmengeschichte, weswegen die Dividende von 1,15 Euro auf 1,30 Euro je Aktie angehoben werden soll.

Die Bilanzsumme lag Ende des Jahres 2000 bei 967 Mrd.Euro (Ende 1999: 840 Mrd.Euro). Der Anstieg des Die Aufwand/Ertrag-Relation verbesserte sich im Jahr 2000 um 1,1 Prozentpunkte auf 73,3 Prozent.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bank, Deutsche Bank
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?