01.02.01 07:58 Uhr
 107
 

Ein peinlicher Testausgang für Intel - Pentium unterliegt G4

Bestimmt wird dieser Vergleich sowohl PC-User als auch Mac-Anwender freuen. Es wurde ein G4 mit 466 MHz und ein 1 GHz PC miteinander verglichen. Um einen einigermaßen guten Vergleich zu erzielen hat man in beiden Systemen eine GeForce2 MX eingebaut.

Es ist vor allem deshalb interessant, weil der Mac mit 466 MHz und der PC mit 1000 MHz arbeitet. Zudem hat man neben der MX-Karte auch noch zwei ATi-Karten im Mac getestet. Zum einen war das eine Rage128 und zum anderen eine ATi Radeon.

Getestet wurde mit drei unterschiedlichen Benchmarks. Natürlich darf bei solch einem Test Q3 nicht fehlen. Außerdem hat man noch mit Cinema 3D und Photoshop einige Tests durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberexxflixx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel
Quelle: www.barefeats.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?