01.02.01 07:45 Uhr
 240
 

Spektakulär als Geisterfahrer der Polizei entflohen

Als Mittwochnacht die Polizei einen Einbrecher in einem Getränkehandel auf frischer Tat ertappt, macht dieser kurzen Prozeß. Er flieht mit seinem Kleinlaster und rast dabei ungehindert in den Streifenwagen und durch jede Sperre.

Zwei Beamte können sich nur mit Glück vor dem Heranrasenden in Sicherheit bringen. Sein Ziel ist die Autobahn A2 bei Braunschweig. Dort fährt er in falscher Richtung, als Geisterfahrer, davon. Glücklicherweise kam es hierbei nicht zu Unfällen.

Als später die Polizei den Laster entdeckt, stellen sie fest das dieser voll mit Leergut beladen ist.


WebReporter: Machmafrei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Geist, Geisterfahrer
Quelle: www.braunschweiger-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?