31.01.01 22:50 Uhr
 11
 

Bürgerrecht gefordert !

Die Partei DIE REPUBLIKANER haben eine Forderung auf eine neues Bürgerrecht lautgemacht.

In diesem fordert die Partei, dass sich gerade private Personen mehr vor Lauschangriffen und Videoüberwachung schützen kann.

Mehr Transparenz und das Wissen um die Vorgänge in den Kommunen und im Land werde das von den 'Altparteien' durch zahlreiche Skandale und Affären leichtfertig verspielte Vertrauen wiederherstellen können, betonte der Baden-Wü. Vorsitzende Krisch.


WebReporter: Siegeszug
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bürger, Bürgerrecht
Quelle: www.rep-landtagbw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?