31.01.01 20:36 Uhr
 15
 

Marokkanischer Drogenring in Frankfurt hochgegangen

Die Polizei hat in Frankfurt am Main einen marokkanischen Drogenring hochgehen lassen. 13 Menschen wurden vorerst eingelocht. Man konnte 6 Kilo Koks und 166 Kilo Haschisch beschlagnahmen.

Das sichergestellte Geld (110.000 DM) wurde ebenfalls einkassiert.


WebReporter: robinson2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Droge
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
USA: Mann festgenommen, der schwangerer Freundin Abtreibungspille in Tee mischte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?