31.01.01 20:25 Uhr
 5
 

KFOR-Soldaten verletzt

Im Kosovo wurden am Mittwoch zwölf französische Soldaten verletzt. Neun von ihnen wurden durch eine Granate verwundet die ein Kosovo-Albaner warf.

Die Albaner waren so aufgebrachr weil sie die Serben für den Tod eines 15jährigen verantwortlich machen, der bei einem Granatenanschlag ums Leben kam.


WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder
USA: Leiche von Dreijähriger gefunden - Nachts zur Strafe von Eltern ausgesetzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?