31.01.01 20:24 Uhr
 5
 

Wachstum in den USA gebremst

Im letzten Quartal des Jahres 2000 stieg das BSP in den USA nur um 1,4%. In dritten Quartal verzeichnete man noch einen Anstieg von 2,2%. Damit ist die Wachstumsrate so gering, wie seit über 5 Jahren nicht mehr.

Das wirtschaftliche Wachstum wurde nur noch durch die Binnennachfrage gestützt.
Die Exporte sanken um 4,3%, während sie zuvor noch um 13,9% gestiegen waren.
Die Importe stiegen nur um 0,5%

Auch die Inflation ist gestiegen. Sie lag im Jahr 2000 bei durchschnittlich 2,4%. 1999 lag der Wert noch bei nur 1,6%


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus-Jonas
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wachstum, Wachs
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
Rekordverlust von 782 Millionen Euro für Air Berlin
Rekordverlust bei Air Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Parteitag: Christian Lindner hofft auf 100 Prozent
Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?