31.01.01 20:24 Uhr
 5
 

Wachstum in den USA gebremst

Im letzten Quartal des Jahres 2000 stieg das BSP in den USA nur um 1,4%. In dritten Quartal verzeichnete man noch einen Anstieg von 2,2%. Damit ist die Wachstumsrate so gering, wie seit über 5 Jahren nicht mehr.

Das wirtschaftliche Wachstum wurde nur noch durch die Binnennachfrage gestützt.
Die Exporte sanken um 4,3%, während sie zuvor noch um 13,9% gestiegen waren.
Die Importe stiegen nur um 0,5%

Auch die Inflation ist gestiegen. Sie lag im Jahr 2000 bei durchschnittlich 2,4%. 1999 lag der Wert noch bei nur 1,6%


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus-Jonas
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wachstum, Wachs
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?