31.01.01 20:09 Uhr
 55
 

Eigenes Baby für 200,- DM verkauft

In der Ukraine haben die Mutter und der Vater ihr eigenes frisch geborenes Baby verkauft, weil sie sehr arm waren und bereits 4 Kinder haben. Sie benötigten dazu die Hilfe eines Arztes, der einfach den Namen der Käufer eintrug.

Die 'neuen Eltern' können selbst keine Kinder kriegen und versuchen es deshalb auf diesem Weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, DM
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook
Grausamer Verdacht: Berliner Stückelkiller hat noch mehr Menschen zerstückelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Türkei: Die türkische Lira taumelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?