31.01.01 19:35 Uhr
 6
 

Haftstrafe für Konzertveranstalter verkürzt

Matthias Hoffmann hatte sich unter anderem bei der Konzerttournee der 'Drei Tenöre' 25 % der Gage eingesteckt, die dem Finanzamt gehören,

Wegen insgesamt 58 Fällen der Steuerhinterziehung sollte er 5 Jahre und 8 Monate einsitzen.

Nunmehr konnten ihm noch 31 nachgewiesen werden, was eine Verringerung der Strafe auf 4 Jahre und 9 Monate bedeutet.
Außerdem hat er seine Steuerschulden bezahlt.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Konzert, Haftstrafe
Quelle: www.regiopage.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?