31.01.01 19:18 Uhr
 10
 

ARD wird wohl den Adolf Grimme Preis 2001 erhalten

In der Sparte 'Fiktion & Unterhaltung' sind 10 Produktionen der ARD von insgesamt 20 Norminierungen nominiert.
Ebenfalls vorne liegt die ARD in der Sparte 'Information & Kultur'. Hier hat sie 15 von 20 Nominierungen.

Christiane Hörbiger, Gabi Bauer und Anne Will sind für die Sparte 'Spezial' für herausragenden Leistungen nominiert.

Insgesamt hat die ARD 33 von 56 Nominierungen. Am 23.März 2001 findet die Preisverleihung in Marl statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bote
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, ARD, 2001
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?