31.01.01 19:18 Uhr
 10
 

ARD wird wohl den Adolf Grimme Preis 2001 erhalten

In der Sparte 'Fiktion & Unterhaltung' sind 10 Produktionen der ARD von insgesamt 20 Norminierungen nominiert.
Ebenfalls vorne liegt die ARD in der Sparte 'Information & Kultur'. Hier hat sie 15 von 20 Nominierungen.

Christiane Hörbiger, Gabi Bauer und Anne Will sind für die Sparte 'Spezial' für herausragenden Leistungen nominiert.

Insgesamt hat die ARD 33 von 56 Nominierungen. Am 23.März 2001 findet die Preisverleihung in Marl statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bote
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, ARD, 2001
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
RTL2-Comedy-Format "Ich liebe einen Promi": Promis als Fake-Partner von Normalos
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?