31.01.01 17:37 Uhr
 262
 

Schlechte Aussichten für BigBrother3 Fans

Bis jetzt sind viele Zuschauer enttäuscht von der dritten Staffel von BigBrother. Die Bewohner sind zu harmonisch mit einander, aber es gibt dennoch nicht das von allen Erhoffte zu sehen.

Bei der neuen Staffel ist eine komplette 24 Stunden Übertragung im Internet nicht mehr möglich, da viele Sponsoren u.a. T-Online und Bravo abgesprungen sind. Man kann nur noch aus 3 verschiedenen Kameras wählen.

Bis zu diesem Zeitpunkt wollte bei Endemol sich noch niemand sich dazu äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unimax7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Aussicht
Quelle: hexbase.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So machen Neonazis Kohle
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?