31.01.01 16:52 Uhr
 10
 

Chlor im Schwimmbad - bei uns keine Gefahr

Wie SN bereits berichtete, soll das Chlor in Schwimmbädern eine gesundheitliche Gefahr für Kinder darstellen. Die Ergebnisse der Studie gelten aber eher nur für Belgien, wo die Studie auch gemacht wurde, in Deutschland besteht diese Gefahr so nicht.

Das Gesundheitsministerium aus NRW stellte klar, daß in Belgien fünf mal so viel Chlor dem Wasser zugesetzt wird wie bei uns.

Deutschland ist ein 'Niedrig-Chlor-Land', in dem die strengsten Grenzwerte der Welt existieren.

Auch die Belgier relativieren jetzt ihre Untersuchungsergebnisse. Gefährdet seien nur besonders anfällige Kinder für Allergien, selbst ein ursächlicher Zusammenhang als Allergie-Auslöser wird geleugnet. Trotzdem will Belgien nun Normen einführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Schwimmbad, Chlor
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?